Albbüffel

Stacks Image 3

Die Albbüffel-Zuchtherde

Stacks Image 11
Die Albbüffel sind besondere Tiere, auch in der Haltung. Sie können eine feste Bindung zum Menschen aufbauen und sehr zutraulich werden, gleichzeitig sind sie bisweilen recht eigenwillig und tragen schlechte Behandlung sehr lange nach. Albbüffelzüchter Willi Wolf braucht das Temperament der Tiere nicht zu fürchten, denn bei ihm in Hohenstein-Meidelstetten haben sie es gut. Herde und Hirte sind gemeinsam inzwischen zu wichtigen Botschaftern der Region geworden.
Wenn es ums Futter geht, sind die Albbüffel nicht wählerisch. Neben Gras fressen sie auch von anderen Weidetieren verschmähtes wie dornige Hecken, Disteln und Brennnesseln. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Landschaftspflege. Neben dem Fressen gehört das gepflegte Schlammbad zu den Lieblingsbeschäftigungen der Albbüffel.
Die Wintermonate verbringen die Tiere im komfortablen Offenstall, das restliche Jahr über sind sie ständig an der frischen Luft auf den Weiden rund um Meidelstetten zu finden und freuen sich auf Ihren Besuch!
Stacks Image 1096
Informationen und Kontakt:
Stall Willi Wolf
Steinhilber Straße 28
72531 Hohenstein - Meidelstetten
Tel. 07387/579
> www.willi-wolf.de